top of page

đŸ‡©đŸ‡Ș Harte Arbeit, Hingabe, unablĂ€ssiger Einsatz. Technik- Trainingslager mit guter Laune.

Aktualisiert: 17. Apr.

Der Ausdauer und Kraft in Kroatien folgen TechnikĂŒbungen und die Überwindung von Unbehagen und Angst. Das ist wohl die grösste Herausforderung, auch im Frauenradsport. Im sĂ€chsischen Pegau lernen wir: Technische Übungen, Tricks, Talente, Taktik, Regeln fĂŒr mehr Mut und Selbstvertrauen. Und alles mit einem LĂ€cheln.

»Man kann viel, wenn man sich nur recht viel zutraut.«* Das Trauen, das Vertrauen heisst Grenzen ĂŒberschreiten. Grenzen, die wir selbst setzen. Wenn wir setzen, dann können wir es auch auch nicht tun.


Performance-Mentor Gary Grinham arbeitet mit Extremsport-Athleten der obersten Liga zusammen. Seine Aufgabe, die Überwindung der Angst vor dem Versagen, die Überwindung von Grenzen.


"Furcht ist nichts anderes ist, als eine Bezeichnung fĂŒr die unterschiedlichsten GefĂŒhle, die wir etwas oder jemanden gegenĂŒber empfinden". GefĂŒhle sind nicht real. Damit können Empfindungen auch anders ausfallen.


Eine Lösung ist ist, wenn wir ebendiesen GefĂŒhlen neue Namen verpassen. Grinham gibt fĂŒnf Tipps, fĂŒr die Überwindung der Furcht vor dem Scheitern.


1. FĂŒhre dir das denkbar schlechteste Resultat vor Augen und akzeptiere es

2. Leg deinen Fokus auf den Erfolg

3. Wirf die Idee des Scheiterns in die Tonne

4. Konfrontiere dich mit deiner Furcht

5. Nimm die Herausforderung an und die Erfolge kommen von selbst

Julia Koldörfer | Antonia MĂŒhlbach | Tanja Bischoff | Fenja Gerpott | Inka Tulowitzki | Radsport Frauen Teams |  Wheel Divas | Frauenradsport | Berlin Radsportverein | gleiche Teilhabe | DiversitĂ€t | Gleichberechtigung | Radsportteam 2023 | Radsport
Antonia, Julia, Tanja, Fenja, Inka. „Jeder Einzelne ist ein Tropfen, gemeinsam sind wir ein Meer.“ 📾 Mike KrĂŒger

»Der Preis des Erfolges ist Hingabe, harte Arbeit und unablĂ€ssiger Einsatz fĂŒr das, was man erreichen will.«** Diesem Spruch folgen 5 Fahrer, 2 Trainer und ein Gast. Mit dabei sind

  • Antonia MĂŒhlbach

  • Fenja Gerpott

  • Julia Koldörfer

  • Inka Tulowitzki

  • Tanja Bischoff

  • Gast Maurice

Mike KrĂŒger | Radsport Frauen Team |  Wheel Divas | Frauenradsport | Berlin Radsportverein | gleiche Teilhabe | DiversitĂ€t | Gleichberechtigung | Radsportteam 2023 | Radsport
Wash & Go. Bei uns putzt der Trainer gelegentlich selbst. Mike KrĂŒger zeigt Talent 📾 Daniel MĂŒhlbach

Das sehr intensive Trainingslager findet ĂŒber das Osterwochenende, 7. bis 9. April 2023 im sĂ€chsischen Pegau bei Leipzig statt. MIt dabei ein Teil des Teams.


Unser Ziel: Besser, sicherer und vor allem schneller, um die Kurven fahren zu können. Dazu sind viele technische Übungen, Tricks, Talente, Taktik, Regeln fĂŒr mehr Mut und Selbstvertrauen Voraussetzung.


So sind wir am Freitag, nach unserer Anreise, gleich das erste Training gefahren. Auf einem kurvenreichen Rundkurs von ca 60km ging es bei bestem Wetter immer im Kreis. Anfangs sah das ganze noch ziemlich chaotisch aus, besserte sich aber mit jeder Runde.

Julia Koldörfer | Antonia MĂŒhlbach | Tanja Bischoff | Fenja Gerpott | Inka Tulowitzki | Radsport Frauen Teams |  Wheel Divas | Frauenradsport | Berlin Radsportverein | gleiche Teilhabe | DiversitĂ€t | Gleichberechtigung | Radsportteam 2023 | Radsport
Teamwork.

An Tag Zwei ĂŒben wir die Regenfahrt, denn das Wetter macht leider nicht mit. Mit guter Laune fahren wir zuerst zum RFC Markkleeberg, um einen unserer Betreuer sowie einen seiner Sportler abzuholen. Auf dem Plan stehen 5 Stunden oder 145km GA1- Grundlage. Dazwischen immer wiede rMotortraining auf dieser sehr welligen Runde. Was definitiv das Highlight des Tages ist! Schließlich fĂ€hrt man nicht jeden Tag entspannt mit 40 bis 50 km/h Training. Es gilt das Erlente vom Vortag umzusetzen.


Sonntag steht zum Abschluss das Bergtraining auf dem Plan. Hier können wir unsere neu erlernten FĂ€higkeiten, in Sachen schnell um die Kurve fahren, erneut austesten. Auf der besonders anspruchsvollen Strecke im Muldental (Grimma) warten 75 km mit Herausforderungen. Wir ĂŒben, lehren, lernen, u.a.das Überwinden von Hindernissen, Kurvenfahren, Geschicklichkeit sowie das Bergauf- und bergrunterfahren, Verhalten am Auto und im Wettkampf oder Training.


Und unser Ziel haben wir auf jeden Fall erreicht, am Ende ging es sogar ganz ohne Bremsen um einige Kurven ;)

Daniel und Mike betreuen alle Trainingseinheiten . Sie beobachten, schrauben, besprechen Sitzpositionen, Trittfrequenz und Übersetzung. Ferner unterzieht das Team die neuen TeamrĂ€der einem weiteren Test, nimmt Einstellungen vor.


Insgesamt war das Trainingslager ein großer Erfolg. Alle Fahrer verbessern ihre FĂ€higkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit dem Rad im anspruchsvollen Terrain. Das Team wĂ€chst weiter zusammen, es ist sehr schön, mit den MĂ€dels wieder zusammen zu sein. Das gemeinsame und selbst angerichtete Essen trĂ€gt dazu viel bei, denn das kennen wir ja schon aus dem Trainingslager in Kroatien.


„Talent gewinnt das Match, aber Teamwork und Intelligenz gewinnen die Meisterschaften.“***,

 

Daniel MĂŒhlbach ist vor allem erfolgreicher und ehrenamtlicher Nachwuchstrainer sowie 1. Vorsitzender beim RFC Markkleeberg e.V.. Er widmet uns neben seinem Schichtdienst beim Leipziger Flughafen ein ganzes Wochenende. Mike KrĂŒger ist ehrenamtlicher Trainer bei den Wheel Divas, er unterstĂŒtzt den Vorstand im Referat Organisation und Haushalt.

 

* Alexander von Humboldt (*1769 – †1859)

** Frank Lloyd Wright (*1867 – †1959)

*** Michael Jeffrey Jordan (* 17. Februar1963 in New York City, New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler, Baseballspieler, und heutiger Unternehmer und MehrheitseigentĂŒmer der Charlotte Hornets.

rad-net

Wheel Devils

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen
bottom of page