🇩đŸ‡č "Besser als die Tour de France" - Podium in Österreich

Aktualisiert: 27. Juli

Altstadt-Kriterium Graz : Das legendÀre Radevent feiert nach 15 Jahren Pause sein JubilÀumscomeback in der Grazer Innenstadt. Mit dabei waren die Wheel Divas und krönten sich mit einem 2. Platz. Tour- Fahrer Thomas: "AtmosphÀre besser als bei der Tour de France"


Der knapp 1000m lange Rundkurs hatte es in sich. 20 Höhenmeter, schmale Gassen, scharfe Kurven. DafĂŒr gabÂŽs Menschenmassen, Anfeuerung und eine unsagbar tolle Stimmung.


16:30 starten das Youngstar Team Race und Frauen powered by GRAZ HOLDING in einem zunĂ€chst gemeinsamen Rennen. Zug um Zug stiegen die jĂŒngeren aus, das Tempo stieg mit dem Alter.


Nach einem gestellten Ausreißversuch von Corinna Lechner siegte dann Veronika Windisch | Team Cookina Graz im Schlussspurt vor unserer Stefanie Paul | Wheel Divas. Janina Bender wurde krankheitsbedingt 13.


Wir kamen direkt von unseren beiden UCI- Rennen in der Slowakei und Ungarn nach Österreich.

Im Nachgang hatten Sportlicher Leiter Clemens Ludwig und ich Gelegenheit, dem Organisator und Erfinder Heinz Bauer fĂŒr die Einladung zu danken. Ein bescheidener alter Mann mit einer reizenden Frau. Ob wir wiederkommen wĂŒrden, fragte er noch. Gern, war unsere Antwort.

25. Paysafecard Altstadt-Kriterium-Graz 2022  | Stefanie Paul | Veronika Windisch Geraint Thomas | Carina Schrempf | Frauenradsport | Berlin | Radsportverein | gleiche Teilhabe | DiversitÀt | Gleichberechtigung | Radsporteam | Frauenradsporteam
Stefanie Paul | Veronika Windisch Geraint Thomas | Carina Schrempf

Unser 2. Platz rettete dem Staff den Abend: So konnten Justin Kaps, Clemens und ich die Wettschulden beim GÖSSER- Bierwagen einfordern. Ein kleines Bier fĂŒr jeden, wenn rot auf dem Podium ist und wir den Pokal in Form eines Pflastersteins vorlegen. Wir konnten.

Justin Kaps ist Paralympics- Teilnehmer und macht in Vorbereitung seiner Lehre ein Praktikum bei uns im Team. Die Zusammenarbeit erfolgt auf Initiative von Trainer Matthias Ulm und mir in Zusammenarbeit mit dem OlympiastĂŒtzpunkt Berlin.


Stimmung bei Grazer Altstadtkriterium.|  Wheel Divas | Frauenradsport | Berlin | Radsportverein | gleiche Teilhabe | DiversitÀt | Gleichberechtigung | Radsporteam | Frauenradsporteam
Stimmung bei Grazer Altstadtkriterium

MĂ€nner- Radsport, Tour de France und Altstadtkriterium Graz

Das Peloton wird vom Tour-Dritten Geraint Thomas (Ineos) angefĂŒhrt, die Fahrer bringen internationales Flair auf das "Stöcklpflaster" in der Altstadt.


Die MĂ€nner-Profis lieferten sich dann spĂ€ter ĂŒber 60 Runden ein ebenfalls spektakulĂ€res Rennen. Mit PrimoĆŸ Roglič waren der dreifache Vuelta-a-España-Sieger und Olympiasieger von Tokio 2021 im Einzelzeitfahren in Graz am Start. Österreichs Top-Profis aus den Pro-Tour- und internationalen Spitzenteams, angefangen bei Tour-de-France-Etappensieger Patrick Konrad, waren dabei.


Der große Star hat das Comeback des Grazer Altstadt-Kriteriums gewonnen. Tour de France Gewinner, zweifacher Olympiasieger und dreifacher Weltmeister siegte vor Tausenden Zuschauern im Sprint vor dem Slowenen Jan Tratnik. Den Sprint des Feldes mit wenigen Sekunden RĂŒckstand entschied der KĂ€rntner Marco Haller fĂŒr sich. Alle waren irgendwie zufrieden.


Geraint Thomas: "AtmosphÀre besser als bei der Tour de France", so zitierte ihn die KLEINE ZEITUNG. Ich kann dem nur beipflichten. Es war irre!


Das Teilnehmerfeld war ganz nach unserem Geschmack:

  • Geraint Thomas - Ineos Grenadiers

  • Gregor MĂŒhlberger - Movistar

  • Tobias Bayer - Alpecin-Fenix

  • Sebastian Schönberger - B+B Hotel

  • Felix Gall - AG2R Citroen

  • Hermann Pernsteiner - Bahrain

  • Jan Tratnik - Bahrain

  • Marco Haller - Bora hansgrohe

  • Lukas Pöstlberger- Bora hansgrohe

  • Rainer Kepplinger - Hrinkow

  • Daniel Eichinger - Hrinkow

  • Manuel Bosch - Hrinkow

  • Marvin Hammerschmid - Hrinkow

  • u.v.a.m.


Historie und kids-tour Berlin

Das Altstadt-Kriterien wurden zwischen dem Premiere-Sieg des Steirers Harald Maier 1984 und dem letzten Sieger, dem Sprint-Superstar Robbie McEwen aus Australien 2007, in Graz in ununterbrochener Reihenfolge gefahren. Heinz Bauer ist Erfinder des Grazer Altstadt-Kriteriums und organisierte auch das Comeback des Rennens: "Menschen mit HandschlagqualitĂ€t um mich zu haben, ist nicht nur bei solchen Projekten sehr wichtig.", sagte er gegenĂŒber der Zeitung. Ich denke, das sollte wieder der Standart werden, nicht nur beim Radsport.

Geraint Thomas |  INEOS Grenadiers | Hans-GĂŒnter PĂ€ske | 25. Paysafecard Altstadt-Kriterium-Graz 2022  | Wheel Divas | Frauenradsport | Berlin | Radsportverein | gleiche Teilhabe | DiversitĂ€t | Gleichberechtigung | Radsporteam | Frauenradsporteam
Geraint Thomas | Hans-GĂŒnter PĂ€ske

Comebacks sollten auch wieder Standart werden. Ein Comeback Ende August macht uns wĂ€hrend unser 10- Tages- Tour viele Sorgen: die 28.internationale kids-tour. Geraint Thomas meinte zu mir: "I know the tour in Berlin". Meine Sorgen behielt ich fĂŒr mich. Danke Geraint fĂŒr den Besuch.

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen