top of page

"Das habe ich noch nie gemacht, also geht es sicher gut."- Divas beim Familiensportfest

Aktualisiert: 11. Sept. 2023

Wheel Divas vertreten das Radfahren beim LSB- Familiensportfest. Im Fokus unser Bildungsangebot mit Erfahrungen im Unterricht, bei Ausbildung und Bewegungsangebote in Berliner Grundschulen. Die Radfahrstation ist für kids größter Anziehungspunkt.

Oranke-Open-Triathlon | Wheel Divas Devils  | Frauenradsport | Berliner Radsportverein | gleiche Teilhabe | Diversität | Gleichberechtigung | Radsportteam 2023 | Radsport

33°C im Schatten, dichtes Gedränge, langes Warten und am Ende knapp 100 glückliche Kinder mit einer Medaille. Keine Zeit für unseren liveticker zum Rad-Bundesligarennen in Sebnitz ( Bericht folgt). Alles das findet an unserer Radfahrstation beim Familiensportfest statt.

Das Familiensportfest im Kiez hat seinen Ursprung 2010 im Olympiapark Berlin. Initiator ist der Landessportbund Berlin unter dem Namen „Sport im Olympiapark Berlin“. Dieses Jahr findet es an 11 Standorten statt. Wir sind auf der Hanne-Sobek-Sportanlage im Wedding. Von 11 bis 17 Uhr stellen sich über 15 Sportvereine und Organisationen mit Mitmach-Angeboten zum Ausprobieren vor. Unser erstmaliges Engagement geht auf sehr gute Gespräche mit dem Bezirkssportbund Berlin-Mitte zurück. Wheel Divas e.V. sind von 36 der zweite Berliner Radsportverein, der im Rahmen des Familiensportfests das Thema Radfahren präsentiert. Wir danken vorab unseren Sponsoren. Ohne sie wäre auch diese Veranstaltung nicht denkbar. Allein voran Zweirad-Center Stadler Berlin, Dr. Hermann Unternehmensgruppe und M4Energy e.G.


Es ist heiß. Schon bereits um 07:45 beim Transporter beladen. Den holen wir bereits gestern beim Sponsor Zweirad-Center Stadler. Dafür vielen Dank! Zelt, Kegel, Wippe, unsere Wheel Divas- Puppe Viki, Stühle, Musikbox. Alles wird aufgebaut, Testläufe folgen, es wird verändert.

Am Ende steht alles fest: Pünktlich 11:00 Uhr stehen wir bereit. Und nicht zu vergessen: Die Medaillen. Es sind die kids-tour Medaillen. Jene, die wir nicht überreichen konnten, finden am Ende dann doch nicht die richtigen Adressaten: Die Kinder.


Ronny ist ob seines Einsatzes beim gestrigen Triahtlon leicht verkatert, ich voller Spannung über den Verlauf der Veranstaltung. Es wird gut, sehr gut. Zuviel zu tun und gut.

Ronny Grähn | Familiensportfest 2023 |  Hanne-Sobek-Sportanlage | Bezirkssportbund Mitte   | Wheel Devils  |  Wheel Divas | Frauenradsport | Berliner Radsportverein | gleiche Teilhabe | Diversität | Gleichberechtigung | Radsportteam 2023 | Radsport
"Das habe ich noch nie gemacht, also geht es sicher gut." (Pippi Langstrumpf)

Nach dem Familiensportfest im Rahmen der Special Olympics am Brandenburger Tor möchten LSB, die Bezirkssportbünde und viele Sportvereine in besonderer Weise auf die vielen attraktiven Angebote der Berliner Vereine aufmerksam machen. Das Familiensportfest geht deshalb nocheinmal in die Bezirke. So finden heute an 11 Standorten von 11 bis 17 Uhr Familiensportfeste statt. Besucher erwartet ein vielfältiges Sportangebot. Spiel-, Sport- und Bewegungsangebote werden kostenfrei ausprobiert. Ein Angebot zum Radfahren gibt es nur bei uns.


Hier noch einige ungeordnete Video-Impressionen auf unserem Youtube- Kanal zum Familiensportfest.


Mehr als 90.000 Besuche in den letzten Jahren machen es zu einer der größten Familien- und Breitensportveranstaltungen Berlins. Seit 2021 findet das Familiensportfest alle zwei Jahre in den Berliner Kiezen statt, allerdings 2023 erstmals in Mitte.

„Wir freuen uns sehr auf dieses große gemeinsame Fest des Sports von Berlin-Mitte“, sagt Bezirkssportbund-Präsidentin Ramona Reiser im Vorfeld. „Das Interesse der Sportvereine unseres Bezirks eine gelungene gemeinsame Veranstaltung auszurichten, war groß. Ich möchte mich schon im Vorhinein bei allen ehrenamtlichen Helfer*innen für ihr Engagement bedanken.“


Wir danken für die Zusammenarbeit mit dem Bezirkssportbund Mitte! Die Herausforderung hat den Kindern Spaß gemacht, und das ist die Hauptsache. Nebensache- es gibt gute Gespräche mit dortigen Ausstellern. Und es gibt Ansatzpunkte für weitere Ideen und eine Zusammenarbeit. Wermutstropfen ist, dass neben dem RV Lichterfelde-Steglitz e.V. und uns kein anderer Radsportverein den Zugang zum berlinweiten Sportfest findet. Bei 36 Berliner Radsportvereinen haben wir noch viel Luft nach oben.


Lieber Bezirkssportbund Mitte, gern wieder in 2024.

 

Ronny Grähn-Böttcher kommt in 2022 zum Wheel Divas e.V. Er ist begeisterter Sportler und Radsportfan. Dabei bespielt er den Strassenradsport wie auch das Gelände mit Gravel oder MTB. Seine Kernkompetenz ist die Ausbildung. Er lässt zum zertifizierter Bike- Coach und Trainer ausbilden. Heute ist der festes Mitglied im Team unseres Referats Bildung. Im roten Trikot eines Wheel Devil unterrichtet er heute Kinder u.a. an der Obersee-Grundschule in allen Fragen das Fahrrades.

 

Marken des Wheel Divas Cycling Team und des Vereins

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page