top of page

🇩🇪 Erfolg und reich in Neuenhagen

Aktualisiert: 21. Sept. 2022

Regen, Sonne, Wind, viel gelernt, alles gegeben, am Ende belohnt mit einem 1. und 5. Platz. Das ist die Zusammenfassung vom Neuenhagener Kriterium - der RSG Sprinter Fredersdorf e.V.

Rad-Bundesliga Frauen in Karbach | Wheel Divas | Frauenradsport | Berlin | Radsportverein | gleiche Teilhabe | Diversität | Gleichberechtigung

Herbstliches Wetter mit böigem Wind einem Wechsel von Sonne und Regen erwartete uns auf 15 Runden und 34,5 km.


Mit dabei Fenja und Antonia. Und das mit Erfolg.


Antonia erreichte den 1. Platz, Fenja einen 5. Herzlichen Glückwunsch, alles richtig gemacht. Neben einem sehr schönen "Pokal" konnten Blumen und Preisgeld eingeheimst werden. Der Pokal ist eine Wucht!


Das Neuenhagener Kritierum stellt eine gute Vorbelastung für das letzte Rad-Bundesligarennen dar. Der Riderman findet kommende Woche in Bad-Dürrheim | Schwarzwald statt.

 Antonia Mühlbach Berlin | Neuenhagener Kriterium | Radsportverein | gleiche Teilhabe | Diversität | Gleichberechtigung | Radsporteam | Frauenradsporteam | Rund um Sebnitz | gleiche Teilhabe | Diversität | women cycling | Frauenradsporteam
Platz 1 Antonia Mühlbach beim Neuenhagener Kriterium

Bericht von Fenja folgt.


Der Wettkampf ist mit viel Liebe und Hingabe exzellent organisiert. Auch Kaffee, Kuchen und auch etwas Deftiges lassen keine Wünsche offen. Als Veranstalter der kids-tour können wir erahnen, was für eine Arbeit dahinter steckt. Wir kommen gern wieder!


Unsere kleine Damen(aus-)wahl wurde 1:1 betreut. Mit dabei waren Daniel Mühlbach vom RFC Markkleeberg e.V. und Hans-Günter Päske, 2nd Manager der Wheel Divas. Der Aufwand lohnt immer. Mädels - wir sind gern dabei!


Beitrag wird redaktionell bearbeitet.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page