Verification: b36b11b22995e914
top of page

36 Jahre keinen zivilen 1. Hilfe Kurs

Bildung ist die mächtigste Waffe, die du verwenden kannst, um die Welt zu verändern.* Ob ein 1. Hilfekurs dazu gehört? 36 Jahre keine Weiterbildung - das brachte selbst den Lehrgangsleiter zum Staunen.



Das Team und der Verein stehen nicht still. Es gibt Bewegung, und das ist gut. Die weitere Entwicklung, zukünftige Projekte erfordern auch, dass sich das Management der einen und anderen Weiterbildung unterzieht. Heute war für mich dann ein 1. Hilfekurs dran. Wozu, das verrate ich in Kürze.


Die Vorstellungsrunde brachte dann die Erkenntnis: ich bin alt, vor 36 Jahren hatte ich meinen ersten zivilen 1. Hilfekurs gemacht. Vieles hat sich seitdem geändert. Manches blieb. Das seinerzeit erlernte Wissen und Können bei der Nationalen Volksarmee darf nach heutigem Maßstab ein Ersthelfer nicht mehr anwenden. Nunja, da ruhen zwei Seelen in meiner Brust.


Der Lehrgang bei Tobias Ahrens | NAW war kurzweilig und gut. Tobias hat selbst über Jahre in verschiedenen Positionen im Berliner Rettungsteam gearbeitet, so u.a. als Rettungssanitäter beim ASB Berlin-Nordwest. Dort unterrichtete er u.a. mit seinem Team Kinder an Berliner Grundschulen.


1.Hilfe Kurs | Hans-Günter Päske | Tobias Ahrens |  | Wheel Divas | Frauenradsport | Weiterbildung | Berlin
Dozent Tobias Ahrens und Hans-Günter Päske beim 1. Hilfekurs

NAW Berlin ist eines der modernsten Zentren für notfallmedizinische Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Jedes Jahr qualifizieren sie mehr als 2.000 Fachleute in der Akutmedizin, davon rund 400 Ärzte, 600 Rettungskräfte und 1.000 Ersthelfer. Heute war ich dran.


Erste Hilfe rettet Leben und ist kinderleicht zu lernen, ergo auch für Oldtimer wie mich. Dabei gilt aber auch: Wer nicht nur früh, sondern kontinuierlich Erste Hilfe trainiert, leistet sie im Notfall selbstverständlicher. Das Training übernimmt dann bei uns unser Leiter Referat Orga und Finanzen Mike Krüger, übrigens auch seit Jahren ehrenamtlich Mitglied beim Arbeitersamariterbund.


Dann kann das neue Projekt und die neue Saison der Rad-Bundesliga kommen. Möge das heute erlernte Wissen parat stehen und nie angewendet werden müssen.


*Nelson Mandela

(Nelson Mandela)




bottom of page