Verification: b36b11b22995e914
top of page

Oderrundfahrt 2024: Tradition, Spitzensport, Neues, Frauen und jede Menge Adrenalin

Tage, Etappen, Kilometer, Starter und das Versprechen auf ein Paris-Roubaix des Ostens. So sieht Gleichberechtigung im Radsport aus! Sensationaell: Der Livestream wie bei den Großen und doch: Die ORF24 steht weiter im Zeichen der Tradition.


Übersicht zur ESP e TRONIC Oderrundfahrt 2024 powered by Zweirad Center Stadler Berlin- Women's Race

Endlich ist es soweit: nach einem Jahr Vorbereitung startet die ESP e TRONIC Oderrundfahrt 2024 powered by Zweirad Center Stadler am 11. Juli im Herzen von Frankfurt Oder. Vieles bleibt und das ist gut so. Vieles wird verbessert und neu auf den Weg gebracht. Am 14.07.24 endet sie mit dem Finale in Seelow. Und die Tradition ist wichtig: In 69 Jahren findet sie zwischen 1955 und 2024 ganze 43 mal statt. Sie steht damit besser da als die Deuschlandtour.

ORF24_Tourbook_Oderrundfahrt
.
herunterladen • 3.66MB

Seit 2023 fahren die Frauen auf Initiative der Wheel Divas mit. 6 Etappen wie früher ist ein Ziel. Den ersten Schritt, die 4 derzeitigen dauerhaft zu einem Magneten zu machen, machen wir 2025. Größte Neuerung: der livestream vom Motorrad und aus der Luft. Eine Generalprobe für 2026.


ORF24 nutzt breite Öffentlichkeit

Bereits am 10.07.25 wird die Oderrundfahrt im Rahmen des Frankfurter HanseStadtFestes Bunter Hering öffentlich angekündigt. Bürgermeister, das Fernsehen RBB und auch Teamchefin Sina Päske mit Sportlichem Leiter Dan Radtke werden vor dem Public Viewing zur Fussball EM interviewt. Das ist großartig, denn so bringen wir den Radsport dem Publikum näher.

🎥 Aaron Wehde. Vielen Dank.


Neuigkeiten

2024 erfährt die Oderrundfahrt erste Änderungen . Die Tour wird auf 4 Etappen gekürzt. Gleichzeitig erhöht sich die Streckenlänge der Frauen auf 330 km. Die Etappen sind härter und länger. Das Zeitfahren gibt es 2024 nicht. Das Preisgeld der Frauen entsprich dem der Männer, obwohl das Startgeld deutlich geringer ist. Der livestream wird als Generalprobe alle Etappen in voller Länge übertragen. Das Meldemanagement für die weiblichen Team, sportliche Leiter und auch u.a. für Nummern und Transponder wird weiter automatisiert. Bereits 2023 erfolgt die Anmeldung der Frauen nur über ein automatisiertes Meldetool. Erfahrungen fließen dann 2025 auch in die Meldungen der Männer ein. Das Orga- Team wird entlastet, die Datenqualität erhöht, kürze Reaktionszeiten auch bei Ummeldungen erreicht. Die eingesetzte Software wird vom Berliner astendo GmbH - digitale Lösungen aus Berlin - IT-Systemhaus entwickelt. Sie ist einmal fertig für alle Radrennen einsetzbar.


Sponsoren und Eventcharakter

Zum bisherigen Sponsor Zweirad Center Stadler Berlin gewinnt das Orgateam aus Frankfurter Radsport Club FRC90 und Wheel Divas weitere hinzu: u.a. den Namensponsor ESP e TRONIC oder auch M4Energy. Viele Unterstützer können wir motivieren, u.a. Spreequell Mineralbrunnen, astendo, Fahrschule allroad ... Die Städte sind intensiver eingebunden. Seelow entwickelt sich zur 4 und Schlussetappe zu einem kleinen Eventtag. Kinderrennen, bike-Parkour, Kunstrad, Musik und und und.


Meldungen und Aussichten

ORF24 Meldungen_Startliste
.pdf
PDF herunterladen • 55KB

10 Nationen, Nationalmannschaften, Profiteams, Kontinetalmannschaften, Mannschaften der Verein und Amateure, Topteams der Rad-Bundesliga - all das macht das Besondere aus. Bei den Frauen treten 15 Frauenteams in die Pedale. Das ist besser als als 2023, indes weniger als bei den Männer. Ursache zurück gezogener Meldungen sind Europameisterschaft Bahnradsport U19 | U23 in Cottbus und Olympiavorbereitungen. Bei den Männern sind es 22 Teams und 132 Starter. Hier ist also weibliche Luft nach oben! Insgesamt geht der Trend nach oben. Das macht Mut für 2025!


MAT ATOM Deweloper Wroclaw | UCI Women's Cycling Team

Team Standert Women

Polish Cycling Federation | Polski Związek Kolarski

Schwalbe-Team Sachsen Juniorinnen 2024

LKT Team - UCI Women`s Continental Cycling Team

Team MaxWatt Women

PZ Gießen Racing Team

Team Thüringen

Vermarc Küper Cycling Team

Team Embrace The World Cycling - Ladies

Wheel Divas Cycling Team

Mixed Team Frauen | Women

Team Baden-Forchheim

MAXX-SOLAR ROSE Women Racing UCI- Team

Team Mangertseder Bayern | Juniorin


Entwicklungen und Aussichten

Die ORF24 ist die zweite deutsche Frauenrundfahrt nach der Thüringen- Rundfahrt. Eine Weiterentwicklung es Teil gemeinsamen Plans, die Rundfahrt des damaligen Deutschen Radsportverbandes der DDR (DRSV) zu neuem Glanz zu verhelfen. Nur zwei Dinge sind geändert: War bis 1963 die Rundfahrt ausschließlich den Fahrern damaliger Betriebssportgemeinschaften (BSG) vorbehalten, soll die Rundfahrt in Zukunft auch eine Klasseneinteilung durch die UCI erhalten. Ferner sind die Frauen ab 2023 untrennbar mit der Oderrundfahrt verbunden.

Das Meldemanagement für weibliche Teams, sportliche Leiter und auch u.a. für Nummern und Transponder wird weiter automatisiert. Bereits 2023 erfolgt die Anmeldung der Frauen nur über ein automatisiertes Meldetool. Erfahrungen fließen dann 2025 auch in die Meldungen der Männer ein. Das Orga- Team wird entlastet, die Datenqualität erhöht, kürze Reaktionszeiten auch bei Ummeldungen erreicht. Die eingesetzte Software wird vom Berliner astendo GmbH - digitale Lösungen aus Berlin - IT-Systemhaus entwickelt. Sie ist einmal fertig für alle Radrennen einsetzbar.

Nicht zuletzt investieren wir in das Wohlbefinden: So gehören bisherige Toilettenkabinen, landläufig Dixie-Klo, der Vergangenheit an, eine bessere mobile Alternative soll zeigen, auch dort haben wir 2023 genau zugehört.

Der Abwägungsprozeß ob UCI 2.2 Rennen oder nicht ist schwierig, so oder so gibt es immer Konsequenzen.



  • 4 Tage vom 11.Juli 2024 bis 14.Juli 2024

  • 4 Etappen

  • 4 x Leiden auf mehr als 4.500 Höhenmeter und 330 km

  • Kein Zeitlimit

  • Startgeld für Frauen oder Juniorinnen beträgt 150 Euro je Team und alle Etappen

  • maximal 100 Starter

  • Anmeldungen hier


Sieger wie Besiegte verdienen sich den Titel „Paris-Roubaix des Ostens“.

1. Etappe Großer Preis der Stadt Frankfurt (Oder)
  • Donnerstag 11.07.2024

  • Runden: 30

  • Länge: 45km

  • Höhenmeter: 1.200m

  • Start ca: 17:15 Uhr


2. Etappe Rundstreckenrennen Podelzig | Wuhden
  • Freitag 12.07.2024

  • Runden: 10

  • Länge: 108km

  • Höhenmeter:  < 1.000m

  • Start 11:30 Uhr


3. Rund in der Oderniederung | Ernst Thälmann Siedlung Gem. Ziltendorf

  • Sonnabend 13.07.2024

  • Runden: 10

  • Länge:  108 km

  • Höhenmeter: >1.000 m

  • Start 11:30 Uhr


4. Etappe Großer Preis der Stadt Seelow
  • Sonntag, 14.07.2023

  • Runden: 10

  • Länge: 72 km

  • Höhenmeter: 1.100 m

  • Start 10:40 Uhr



Sponsor Zweirad Center Stadler Berlin und Wheel Divas sagen: Herzlich Willkommen zur Oderrundfahrt 2024 women's race 2024 | Josef Zimmerer | Sina Päske | Hans-Günter Päske
Sponsor Zweirad Center Stadler Berlin und Wheel Divas sagen: Herzlich Willkommen zur Oderrundfahrt 2024

 

Marken des Wheel Divas Cycling Team und des Vereins

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page