top of page

🇹🇿 Diven treffen Europa. 4 Tage, knapp 400km Frauenradsport am Limit!

Aktualisiert: 1. Mai

Nationalmannschaften, Profis, Amateure. Insgesamt 25 Teams starten bei der 35. Gracia Orlova. Sie findet vom 27.04.-30.04.23 statt. FĂŒr unser Team nicht der erste Auftritt und keine Routine. 6 Newbies erreichen das gesteckte Ziel.

»Man kann viel, wenn man sich nur recht viel zutraut.«* So schreiben wir in den letzten BlogbeitrÀgen.


377km und mehr als 5000 Höhenemter ĂŒber 5 Etappen absolvieren wir.


Das Ziel ist das Durchhalten, die Adaption eines professionellen Rennens, eine Mannschaftswertung und viel Lernen.


Teamauswahl

  • Aline Barre

  • Julia Koldörfer

  • Tanja Bischoff

  • Gökce Paul

  • Inka Tulowitzki

  • Paula Friebel | Gaststater RSV Chemnitz | Juniorin

Die Nominierung nimmt der Sportlicher Leiter vor.


Leitung und technischer Support:

StartList_Gracia2023-1
.pdf
Download PDF ‱ 261KB

6 Frauen mit 0 Erfahrung und ein Blick in die Startliste sind der Beweis: Es ist nicht einfach! Von 25 sind knapp 20 National- und Profimannschaften. Die Mischung sind UCI Women`s World Teams (max. 3), UCI Continental-Frauenteams, UCI-Cyclo-Cross-Profi-Teams, Nationalmannschaften, Regionale Mannschaften, Vereinsmannschaften und MIX-Teams. Und 6 Frauen, die noch nie ein Etappenrennen gefahren sind. Was fĂŒr wunderbare ungleiche Voraussetzungen! Denn unschlagbar ist Teamgeist und Wille. Motivation schlĂ€gt Talent!


Genau deshalb sind wir hier. Wir sind Amateure, lernen, verkaufen uns teuer. Hier werden keine offiziellen Siege eingefahren. Hier werden persönliche Rekorde gebrochen, von den Profis gelernt. Und Dranbleiben! Unersetzbar unsere Teamleistung, Lernen und das Erlernte umsetzen. Schmerzen aushalten, Mannschaftsgeist und Willen stÀhlen.

Aline Barre  | Julia Koldörfer  | Tanja Bischoff  | Gökce Paul | Inka Tulowitzki |  Paula Friebel | Gracia Orlova 2023 | UCI- Frauenrundfahrt | Radsport Frauen Team |  Wheel Divas | Frauenradsport | Berlin Radsportverein | gleiche Teilhabe | DiversitÀt | Gleichberechtigung | Radsportteam 2023 | Radsport
Tanja, Julia, Paula, Aline, Inka, Gökc v.l.

1. Etappe Strassenrennen 104 km

2. Etappe Strassenrennen 100 km

3. Etappe Einzelzeitfahren 13,5 km

4. Etappe Strassenrennen 58 km

5. Etappe Strassenrennen 101 km


Die Stimmung ist wie immer sensationell.


Aline Barre  | Julia Koldörfer  | Tanja Bischoff  | Göksche Paul | Inka Tulowitzki |  Paula Friebel | Gracia Orlova 2023 | UCI- Frauenrundfahrt | Radsport Frauen Team |  Wheel Divas | Frauenradsport | Berlin Radsportverein | gleiche Teilhabe | DiversitÀt | Gleichberechtigung | Radsportteam 2023 | Radsport
Gracia Orlova 2023 | Teamvorstellung 1. Tag
Aline Barre  | Inka Tulowitzki |  Paula Friebel | Gracia Orlova 2023 | UCI- Frauenrundfahrt | Radsport Frauen Team |  Wheel Divas | Frauenradsport | Berlin Radsportverein | gleiche Teilhabe | DiversitÀt | Gleichberechtigung | Radsportteam 2023 | Radsport
GlĂŒcklich. Zufrieden. Ziel erreicht. So stolz!

Ziel erreicht, so Sportlicher Leiter Clemens Sonntag 13:13 Uhr.


Inka, Aline und unser KĂŒcken Paula finalisieren mit der 5.Etappe das Unglaubliche. Wir sind alle mĂ€chtig stolz! Die Auswertung nimmt nun einige Tage in Anspruch. Analysen, Auswertungen, GesprĂ€che, EinschĂ€tzungen. Am Ende eine schon fast sicher feststehende Erkenntnis: Die Fahrer wachsen ĂŒber sich hinaus, ĂŒberschreiten Grenzen. Und so sehr das freut, bleibt die nĂŒchternde Erkenntnis: Wollen wir vorn mitmischen, brauchen wir ein Profiteam. Dieser Status gilt vor allem fĂŒr die Fahrer. Sie, die Frauen mĂŒssen sich frei von sonstigen Sorgen fokusieren. Sie brauchen Zeit fĂŒr die Entwicklung. Den Willen, ja den Willen haben sie ja bereits unter Beweis gestellt. Motivation schlĂ€gt jedes Talent! Und deshalb ist jede Frau bei dieser 35. Gracia Orlova Rundfahrt ĂŒber sich hinaus gewachsen.


Gratulation an Aline, Julia, Tanja, Göksche, Inka, Paula! Die Leistungen zeigen, ihr habt Grenzen ĂŒberschritten! Viele persönliche Bestwerte sind erreicht! GlĂŒckwunsch an den Staff mit Clemens, Nobert und Kajetan fĂŒr die Betreuung. Das ist alles sehr professionell, das ist Spitze!


Weitere Fotos u.a. hier

Gracia OrlovĂĄ ist ein Etappenrennen im Frauenradsport, das seit 1987 in der Tschechoslowakei bzw. seit 1993 in Tschechien ausgetragen wird. Insgesamt werden 377km ĂŒber 4 Tage und 5 Etappen gefahren

Gracia Orlova 2023 | Radsport Frauen Teams |  Wheel Divas | Frauenradsport | Berlin Radsportverein | gleiche Teilhabe | DiversitÀt | Gleichberechtigung | Radsportteam 2023 | Radsport
Gracia Orlova 2022

In 2023 sind folgende Teams dabei:

  • UAE Development Team

  • Mat Atom Deweloper WrocƂaw

  • GT Krush Rebellease

  • Hess Cycling Team

  • Fenix – Deceuninck Development

  • Team Grand-Est Komugi La Fabrique

  • MAXX SOLAR ROSE women racing

  • Team Dukla Praha

  • National Team Austria

  • National Belgian Cycling Team

  • Estonian National Team

  • Polish National Team

  • Swedish National Team

  • National Team Uzbekistan

  • Brilion Racing Team MB mix team

  • JEGG-DJR Academy

  • Grouwels – Watersley R+D Cycling Team

  • One World Team

  • RRK group PierreBaguette Benzinol development

  • Team Interklima – ABC Copenhagen

  • Team Stuttgart

  • Tufo Pardus Prostějov mix

  • Wheel Divas Cycling Team

  • WV Schijndel Women

  • NWVG Uplus

Das erste Rennen fand vom 11.4.-13.4.1987 ĂŒber nur 115km statt. Gewonnen hat Angela Ranft | DDR vor Petra Rossner | DDR. Beide Frauen sind Vollprofis.


„Talent gewinnt das Match, aber Teamwork und Intelligenz gewinnen die Meisterschaften.“*,

 

* Michael Jeffrey Jordan (* 17. Februar1963 in New York City, New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler, Baseballspieler, und heutiger Unternehmer und MehrheitseigentĂŒmer der Charlotte Hornets.

rad-net

Wheel Devils



Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen
bottom of page