Please reload

Aktuelle Einträge

🇩🇪 Radsport und Pfingsten: Neues Auto, - Berlin-Kladow und Rad-Bundesliga Merdingen

June 10, 2019

1/5
Please reload

Empfohlene Einträge

🇦🇹 2. Platz - 50. Radweltpokal in St. Johann in Tirol

Die Region St. Johann in Tirol rückt alljährlich in den Fokus der internationalen Radsportszene. Teilnehmer aus bis zu 56 Nationen nehmen an einer der größten Radsportveranstaltungen der Welt teil - dem Internationaler Radweltpokal - und kämpfen in verschiedenen Bewerben um heiß begehrten Medaillen.

 

 

Streng nach Alter geteilt gingen Klasse für Klasse Frauen und Juniorinnen in der Kategorie  JUNIORS CYCLING CLASSIC über 76 km um 13:10 Uhr auf die Strecke.Zu fahren waren 2 Runden mit einer Höhendifferenz pro Runde von190 m und einer maximalen Steigung von 10% .

Nach 02:20:05 fuhr Julia Deuerlein mit Startnummer 221 über den Zielstrich und wurde mit einem hervorragenden Platz 2 belohnt.
 

 

 

 

 

Das Rennen findet im Rahmen der UWCT oder, wie es neu heisst, der UCI Gran Fondo World Series statt. Gran Fondo oder Granfondo ist die Bezeichnung von Radmarathons für Hobby-Radsportler. Nicht minder wird hier gekämpft.  An den Veranstaltungen können auch Lizenzfahrer teilnehmen, wobei es Einschränkungen gibt.

 

Seit dem Jahr 2014 fasst die UCI eine Serie von Veranstaltungen zu einer Weltmeisterschaft für Jedermänner mit einem Finallauf zusammen. Der Wettbewerb trug zunächst den Namen UCI World cycling Tour und heißt seit dem Jahr 2016 UCI Gran Fondo World Series.[

 

Diese internationale Rennserie findet auch in den Medien große Beachtung.