Please reload

Aktuelle Einträge

🇩🇪 Radsport und Pfingsten: Neues Auto, - Berlin-Kladow und Rad-Bundesliga Merdingen

June 10, 2019

1/5
Please reload

Empfohlene Einträge

„Wenn es dir weh tut, dann kannst du einen Unterschied machen.”

Erster Wettkampf nach langer Abstinenz - Apres Tour Gera 2018 für unseren kranken Hasen Hanna Zöttler.  Wir starteten mit diesem Wettkampf in Gera den Versuch, mit aller Vorsicht wieder einen regelmäßigen Sportbetrieb aufzunehmen.

 

Das Gesundheit geht vor. Hanna hatte sich in Abstimmung mit dem Management genau deshalb in der 2. Saisonhälfte aus dem Renn- und Trainingsbetrieb komplett heraus zu nehmen.

 

Bericht von Hanna:

 

Der Einstieg ins Renngeschehen fällt mir nach 4 Monaten krankheitsbedingter Pause sehr schwer. Mit dem Rennen bei der Aprés Tour Gera habe ich mir auch ein sehr schweres und schnelles Rennen ausgesucht.

 

Die Strecke ging über 38 Runden und 41,8 km. Vom Start an wurde sofort ein hohes Tempo bei der U17m gefahren. Ich hatte Angst in der ersten Kurve das Tempo der Jungs zu halten, da ich vor meinem Rennen einen Sturz beobachtet habe. Ich konnte also den Anschluss an das Feld nie wirklich bekommen und wartete also auf dem Rund 1km langen Rundkurs auf die Überrundung.

 

Ein Fahrer aus Erfurt hatte sich vom Feld abgesetzt und holte mich als erstes ein. Ich hing mich sofort hinter ihn. Zusammen fuhren wir weiter und es dauerte nicht lange, da wurden wir vom Feld gestellt.

 

Ich setzte mich in das vordere Drittel vom Peloton und versuchte, meine Position zu behaupten. Leider war ich unaufmerksam und bemerkte die Attacke eines anderen Fahrers zu spät. Ehe ich aus dem Sattel ging,  war es schon viel zu spät. Ich versuchte noch hinterher zu fahren, aber mir fehlte einfach die Kraft.

 

Zufrieden bin ich natürlich mit dem Ergebnis nicht, aber ich muss daran arbeiten und mich auf die nächste Saison konzentrierten.

 

Auch die vierten Austragung der Aprés Tour Gera veranstaltet der  SSV Gera 1990 e.V. in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter: S-Event Sport und Marketing UG 

 

„Wenn es dir weh tut, dann kannst du einen Unterschied machen.” – Eddy Merckx .