Please reload

Aktuelle Einträge

🇩🇪 Radsport und Pfingsten: Neues Auto, - Berlin-Kladow und Rad-Bundesliga Merdingen

June 10, 2019

1/5
Please reload

Empfohlene Einträge

Bundesligarennen in Merdingen

21 May 2018

Wheel Divas nahe Schweizer Grenze zum Bergluftschnuppern. 15-prozentige Steigungen, schmale Gassen in den Weinbergen, schnelle Abfahrten und Folgen. Es war hart, aber wir hatten unseren Spaß und Merle geht´s hoffentlich wieder besser.

 

Hier mein Rennbericht: Gleich nach dem Start der Juniorinnen, zwei Minuten vor den Frauen, gings die Rampe hoch. Ich biss mich fest. Die Strasse verlief in den Weinbergen steil und auf 3m- Breite rechtwinklig abschüssig. Abfahrten sind meine große Angst. Gleich in der ersten Runde war meine Gruppe schneller unten als ich. Daran werde ich noch weiter arbeiten müssen.

Danach bin ich gemeinsam mit einer anderen Fahrerin vom Team Maxx-Solar Lindig gefahren. Wir haben wieder ein paar kleine Gruppen vor uns einholen können.

In der 4. Runde holte uns dann das Frauenfeld ein, in der wir uns in einer kleinen Gruppe mit meiner Teamkollegin Jo festbeißen konnten. Die letzten drei Runden hat Jo mich sehr unterstützt und mir geholfen. In der letzten Abfahrt versuchte ich mit Jo wegzufahren, um als beste Juniorin aus der Gruppe ins Ziel zu kommen. Das ist uns bis kurz vor dem Ziel auch gelungen, doch dann bekam Jo Krämpfe, sie musste rausnehmen.

Ich versuchte mich dann an der Fahrerin vom Team Maxx Solar "festzubeißen" und erinnerte mich an mein Mentaltraining mit Karen / real enabler. "SVER SILA" - alle meine Kraft ging wieder in die Beine und ich gewann den Sprint. In dieser Gruppe wurde ich beste Juniorin.

Ich bin mit meiner Leistung sehr zufrieden und glaube, mein Team auch mit mir. Und ja, da geht immer noch `was.

 

PS: Merle stürzte während des Rennens und kam in einem Weizenfeld zum Liegen. Es geht ihr aber wieder gut.

 

Nachstehend ein Video der Männer mit dem Hinweis des Rennabbruchs, der unser Team betradf.