Please reload

Aktuelle Einträge

🇩🇪 Radsport und Pfingsten: Neues Auto, - Berlin-Kladow und Rad-Bundesliga Merdingen

June 10, 2019

1/5
Please reload

Empfohlene Einträge

Die Geburtsstunde der "WHEEL DIVAS"

1 Mar 2017

Text & Foto

 

Vor fast 2 Jahren trafen sich zwei Enthusiasten anläßlich Internationalen Kids- Tour Berlin auf dem Kurfürstendamm. Unstreitig war zwischen den Beiden, die Rahmenbedingungen im Radsport, ganz speziell jene im weiblichen Frauen- und Nachwuchs, wurden auch in Berlin die letzten 20 Jahre immer schlechter. Unstreitig war dann also auch, dem Trend ist nur mit weiter warmen Worten nicht entgegen zu steuern.

 

Berlin war DAS innovative Leistungszentrum. Berlin hat bis heute die beste Infrastrukur für erfolgreichen Radsport. Indes ist Berlin heute schlecht. Schlecht, weil schlecht strukturiert und beratungsresitent. Neid, Mißgunst, Konkurrenzdenken, fehlender Dienstleistungsgedanke gegenüber unseren Kindern, Jungendlichen und Frauen regiert.

 

Und müssen wir uns damit zufrieden geben? Nein. Neuausrichtung und ein frischer Wind münden folgerichtig in etwas Neues.

 

Zunächst war da also die fixe Idee der Gründung nördlichsten, deutschen, weiblichen Developmentteams. Es sollte unabhängig sein. Es sollte auch auf eine fundierte Anleitung der Mädchen und Frauen hin zu innovativem Wissen u.a. über Training, Leistungstests, Ernährung, Bikfitting, Aerodynamik, Material, Selbstvermarktung und Darstellung in der Öffentlichkeit sowie die Präsentation im Internet speziell in den sozialen Netzwerken abzielen.

 

Schnell war klar, SO einfach geht das natürlich in Berlin nicht. Bieten wir doch leistungs- und erfolgsorientierten Radsport in Verbindung mit dem Spaß am Leiden und der Leidenschaft. U

 

Mit Tim Rapczynski war schnell einen junger engagierten Coach in die engere Wahl gezogen worden. Er gestaltet als Vizeweltmeister der Amateure das Training innovativ, abwechslungsreich, unter Einbindung neuester Leistungstests und mit modernen Trainingsmitteln. Sina Paeske erklärte sich in Folge bereit, das Team in Sachen Ernährung sowie Core- und Stabitraining zu unterstützen.

 

Wesentlich beteiligt sind der Mecklenburg- Vorpommersche Bad Doberaner SV 90, SV Dassow 24 sowie der Berliner RSV Werner Otto, mithin auch der SC Berlin.

 

Das Team- Management orientiert sich an internationalen, professionellen Strukturen, wie sie zum Beispiel die der British Cycling Academie. Und wir wissen, jeder lange Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Insoweit wird das Team im Rahmen finanzieller, personeller und materieller Möglichkeiten, professionelle Strukturen schaffen und aufbauen.

 

Die Mannschaft der ersten Stunde:

  • Unternehmensgruppe Dr. Herrmann, Christian Herrmann

  • Zweiradcenter Stadler, Herr Freyberg und Herr Zimmerer

  • Bottecchia, Björn Schröder,

  • Decathlon, Christoph Meinelt,

  • Polyprint, Stefan Meinert,

  • Delilux, Peter Knie,

  • Conogy SAP BI Consulting, Alexander Behrend,

  • Bildagentur Frontalvision, Arne Mill

  • The Sufferfest,

  • Trainingspeak,

  • LeXXi Aero Smart Suits, Alexander Bauer,

  • SKS, Sarah Schlinkmann
    und

  • Christian Ulm Design.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!