Und plötzlich stand die Welt still. Zum Tod von Radjagger.

Aktualisiert: 27. Feb.


"Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen.“



Lieber Christian, zuletzt am Mittwoch noch hattest Du bei uns mit Deinem Rad gehalten. Wir sprachen über Deine Oberschenkelverletzung, die Genesung und über Deine angebotene Unterstüztung bei den WHEEL DIVAS für die Saison 2022.


Die Nachricht "Er hat sein Unglück nicht kommen sehen!" lasen wir ohne einen Gedanken an Dich. Jan Hagemann schickte eine Nachricht an mich mit der Gewissheit, dass der Verunfallte unser Christian Jäger, unser Radjagger ist.


Mir fällt es schwer, die passenden Worte für das Unfassbare zu finden.

Wir sind einfach nur fassungslos und unendlich traurig. Es ist so unfassbar, dass Du nicht mehr da bist, so unfassbar nicht mehr mit Dir sprechen zu können, so plötzlich.


Christian Jäger | Rad- Jagger mit Lotta Schoenemeyer | Frauenradsport Berlin | Unfall | Tod | Kurierfahrer | Wheel Divas
Einen so hilfsbereiten Menschen findet man selten! Wir werden Dich sehr vermissen.

Wir werden uns immer gern an Deine Hilfe, Deine vielen unangekündigten Überzaungartengespräche erinnern. Die Saison 2022 werden wir so wie wir es mit Dir planten durchführen, versprochen.


In der schweren Stunde möchten wir der Familie unser tiefstes Mitgefühl aussprechen. Wir wünschen Kraft und Zuversicht, so hätte es Radjagger immer gewollt.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen