🇮🇱 Tour of Arava - Sandra sieht Israel


Am Wochenende nahmen Wheel Divas mit Gaststartern an der Tour of Arava 2019 (1.2)  in der Wüste Negev teil. Die Tour bestand aus einem Bergzeitfahren und dem Strassenrennen und einer Mengel Spaß.

Am 28.2 flog ich mit meinem Team, dem Wheel Divas Cycling Team, nach Israel um zwei UCI - Rennen zu bestreiten. Verstärkt wurden wir durch Naima, Beate, Veronika und Kim- eine Mannschaft, wie sie besser hätte nicht sein können.

Am 1.3 stand ein 20,2 km Berg- Zeitfahren mit einem Schlussanstieg, der es in ich hatte, auf dem Plan. Gestartet wurde wie üblich im minütlichen Abständen mitten in der Wüste Negev. Die Strecke war mir unbekannt und das Höhenprofil kannte ich nur vom Plan.

Dann ging es los: Die ersten Kilometer zogen sich und ich konnte tatsächlich auch drei Frauen vor mir ein- und überholen. Die Strecke bot viel Abwechslung vom guten Asphalt über Wüstensand. Die letzten 8km ging es den Scorpions' Pass hinauf. Was sich als Herrausforderung für mich herausstellte. Bei jedem Tritt drehte beim Hinterrad durch- offensichtlich war ich am Ende doch zu leicht? Ich musste langsam fahren und somit verlor ich Zeit. Dennoch sprang am Ende ein solider 26 Platz für mich heraus. Hier ein Eindruck.

 *weitere Fotos    📷 Tomer Feder - Ronen Topelberg - Gran Fondo Arava Cycling Festival - Team

Am 2.3 startete das Feld pünktlich 7:00 Uhr. 68 Kilometer standen auf dem Programm. Die erste Hälfte des Rennens wurde durch immer neue Attacken geprägt. So probierte es auch Kim, am Skorpio Pass sammelte das Feld sie jedoch wieder auf. Durch den Anstieg teilte sich das Feld in viele kleine Grüppchen. Beate wurde 4, Veronika 17, Sandra 28 und Kim 38. Die beste Platzierung erreichte Naima mit einem starken Platz 2, den das Göttinger Tageblatt würdigte. 

Allem in allem ein viel zu kurzes Wochenende mit einer super Chance und vielen Erfahrungen mehr, die ich nicht missen mag. Vielen Dank an alle die es möglich gemacht haben. Danke ans Wheel Divas Cycling Team und alle Sponsoren.

* Artikel wird redaktionell weiter bearbeitet.

#dextroenergysport #zweiradcenterstadler #AOKNORDOST #OPELDINNEBIERINBERLIN #POLYPRINT #Drherrmannunternehmensgruppe #RadsportInMV #Radbundesliga #Radsportteam #Radsport #Frauen #Berlin #trainingpeaks #thesufferfest #Frauenradsport